Transfer Projects

Neu in den SFB 926 aufgenommen wurden zwei Teilprojekte, die eine Laufzeit von 2 bzw. 3 Jahren haben. Dabei handelt es sich um zwei Transferprojekte aus dem Bereich der spanenden Fertigungsverfahren. Im Transferprojekt T01 (Aurich) wird der Einsatz von beschichteten Mikrofräswerkzeugen zur Strukturierung von Bauteiloberflächen untersucht, im Transferprojekt T02 (Kirsch, Hasse) die spanende Erzeugung von Bauteiloberflächen unter Verwendung eines neuen Typs kryogener Kühlschmierstoffe. Das Teilprojekt T01 hat sich aus dem Teilprojekt B01 (Aurich) entwickelt und enge Bezüge dazu. Ähnliches gilt für das Teilprojekt T02, das sich aus dem Teilprojekt B02 (Kirsch, Aurich, Müller, v. Harbou) entwickelt hat und enge Bezüge dazu aufweist.

Die beiden Transferprojekte profitieren vom Umfeld des SFB 926 und geben dem SFB Erfahrungen und Anwendungsbeispiele zurück, die helfen, die Arbeiten im SFB 926 so anzulegen, dass sie in einem mittelfristigen Zeithorizont industriell nutzbare Ergebnisse liefern. Gleichzeitig sind die beiden Transferprojekte ein Beleg dafür, dass dies dem SFB 926 bereits in seiner 1. Förderperiode für ausgewählte Bereiche gelungen ist. Durch die Einbeziehung von Industrieunternehmen haben die Transferprojekte im Vergleich mit den Teilprojekten im Projektbereich C ein eigenständiges Profil, wobei sich beide Typen von anwendungsnahen Projekten gut ergänzen. Es ist vorgesehen, im Verlauf der 2. Förderperiode weitere Transferprojekte zu beantragen.  

Zum 01.04.2017 hat die DFG ein neues Transferprojekt im SFB 926 bewilligt: T03 "Auslegung und Fertigung flächenhafter Kalibriernormale auf Basis realer Bauteiloberflächen". Geleitet wird das Projekt gemeinsam von Prof. Dr.-Ing. Jörg Seewig (Lehrstuhl für Messtechnik und Sensorik) und Prof. Dr.-Ing. Jan C. Aurich (Lehrstuhl für Fertigungstechnik und Betriebsorganisation). Die Laufzeit beträgt drei Jahre.

Projects

Transfer Project T03 (until 30.03.2020)
Design and manufacturing of areal calibration artefacts based on actual engineering surfaces
Prof. Dr.-Ing. Jörg Seewig, Institute of Measurement and Sensor-Technology (MTS);
Prof. Dr.-Ing. Jan C. Aurich, Institute for Manufacturing Technology and Production Systems (FBK)
Industrial Partners: Optosurf GmbH, Ettlingen; JENOPTIK Industrial Metrology Germany GmbH, Villingen-Schwenningen; LT Ultra-Precision Technology GmbH, Herdwangen-Schönach; Matzdorf GmbH, Nürnberg

Transfer Project T05 (until 31.12.2021)

Influence of the surface morphology on the rolling bearing life under mixed friction conditions
Prof. Dr.-Ing. Bernd Sauer, Institute of Machine Elements, Gears, and Transmissions (MEGT);
Prof. Dr.-Ing. Tilmann Beck, Institute of Materials Science and Engineering (WKK)
Anwendungspartner: Interprecise Donath GmbH, Obermichelbach; ZF Friedrichshafen AG, Friedrichshafen; Zollern GmbH & Co. KG, Herbertingen


Completed:
Transfer Project T01
Geometrical Structuring of Component Surfaces with Coated Micro End Mills
Prof. Dr.-Ing. Jan C. Aurich, Institute for Manufacturing Technology and Production Systems (FBK)
Industrial Partners: Oerlikon Metco, Bergisch Gladbach; Giesecke & Devrient GmbH, München

Completed:
Transfer Project T02
Mono Ethylene Glycol based Cryogenic Lubricants for Cutting Processes
Dr.-Ing. Benjamin Kirsch, Institute for Manufacturing Technology and Production Systems (FBK);
Prof. Dr.-Ing. Hans Hasse, Laboratory of Engineering Thermodynamics (LTD)
Industrial Partners: BorgWarner Turbo Systems GmbH, Kirchheimbolanden; PETROFER Chemie H. R. Fischer GmbH & Co. KG, Hildesheim

Founded by

RSS

Last Change: August 5th 2019