Teilprojekt B03

Strukturierung von Bauteiloberflächen durch Aufbringung feindisperser Partikeln

In diesem Projekt sollen mittels eines Kaltgasspritzverfahrens die Bauteiloberflächen aus Titan und Stahl mit oberflächenmodifizierten feindispersen Partikeln (< 5 µm) strukturiert werden, um die Morphologie der Bauteiloberfläche und ihre Funktionalität gezielt zu beeinflussen. Es sollen zwei Prozessvarianten untersucht werden: 1) eine geschlossene homogene Schicht auf den Partikeln; 2) eine poröse Schicht auf den Partikeln. Zur Erhöhung des Abscheide- und Haftgrades der Partikel an der Bauteiloberfläche soll der Einfluss unterschiedlicher Parameter mit Experimenten und der CFD-DEM-Simulation untersucht werden.

Leitung:

Prof. Dr.-Ing. Sergiy Antonyuk

Wissenschaftlicher Mitarbeiter:

M. Sc. Paul Breuninger
Dipl.-Ing. (FH) Sebastian Buhl
Dr.-Ing. Kilian Schmidt

Technischer Mitarbeiter:

Philipp Engbarth

Gefördert durch

RSS

Letzte Änderung: 08.04.2016