Heyn-Denkmünze für Herrn Prof. Dr.-Ing. habil. Dietmar Eifler




11.06.2013
< Vorheriger Artikel


Prof. Dr.-Ing. habil. Dietmar Eifler (rechts) bei der Verleihung.

Auf dem DGM-Tag 2013 in Bochum hat die deutsche Gesellschaft für Materialkunde Herrn Prof. Dr.-Ing. habil. Dietmar Eifler die höchste ihr zur Verfügung stehende Auszeichnung, die Heyn-Denkmünze verliehen. Sie würdigt damit seine herausragenden Leistungen als Forscher in der Werkstofftechnik, insbesondere im Bereich Gefüge und Wechselverformungsverhalten metallischer Werkstoffe sowie innovativer Pressschweißverfahren. Mit der Verleihung der Heyn-Denkmünze an Dietmar Eifler wird ein Forscher und Hochschullehrer gewürdigt, der Materialwissenschaft und Werkstofftechnik vorbildlich zu verbinden versteht. Mit seinen wissenschaftlichen Arbeiten, die national und international hohe Anerkennung erfuhren, hat er sein Fachgebiet nachhaltig geprägt.


Gefördert durch

RSS

Letzte Änderung: 04.05.2022